drums

apps

custom-shred-studios.ch

Music theory

Falls du dein Musikverständnis verbessern willst, kann ich dir weiterhelfen.
Ich habe eine Methode entwickelt, die es leichter macht, sich einen Überblick zu verschaffen.

Oft kommt es vor, das Jemand, der ein Instrument zu spielen beginnt zwar einige Akkorde und Techniken meistert, aber die Musiktheorie auslässt oder zu umgehen versucht. Die Tatsache ist aber, das man ohne genügendes Wissen in Harmonie and Rhythmus sich immer unsicher ist und daher während dem Spielen gestresst wird, weil man jeden Moment einen Fehler machen könnte, oder nicht weiss, welche Töne passen. Wenn du dein Instrument gut kennst, geht alles viel leichter.

Der wichtigste Teil der Musiktheorie ist ist das Hörtraining.

Wenn du nicht genau hörst und verstehst was du spielst und im Voraus schon hörst welcher Ton als nächster kommt nützt dir die Theorie auch nicht viel. Es dreht sich alles ums genaue Hinhören und wissen was läuft.

 

Wenn du die Musiktheorie mal kennst, bist du auch fähig, kleine Fehler während dem spielen zu korrigieren, und was speziell Spass macht ist die Tatsache, dass du zu Songs durch blosses Zuhören sofort spielen kannst.

 

Das Lernen von Profis ist jetzt dank dem Internet möglich geworden.

Mein Ziel ist es, dir eine solide Basis zu geben, auf der du deinen eigenen Stil aufbauen kannst, und die es dir auch leichter macht den Pro's zu folgen.

 

Dank all den App- und Software-Entwickler weltweit, haben wir jetzt alle Werkzeuge, die wir brauchen, um unser Ziel zu erreichen. Hier sind meine Favoriten:

Good ear Pro

Musicopoulos

Tonal Harmony

ReadRhytm

 

guitar

GALERIE

WILLKOMMEN

SOUNDS

KONTAKT

PREISE

music theory

custom-shred-studios.ch

"Music gives a soul to the universe, winGs to the mind, flight to the imagination, and life to everything"